T-Shirt verfärbt sich beim Schwitzen

Forscher der Frauenhofer-Einrichtung für Modulare Festkörper-Technologien (EMFT) haben ein intelligentes T-Shirt entwickelt, welches seine Farbe ändert, sobald es in Kontakt mit Schweiß gerät. Das Shirt ist mit einer chemischen Substanz behandelt worden, die je nachdem ob es sich um eine saure oder alkalische Flüssigkeit handelt sich in zwei verschiedene Farben wandeln kann. Schwitzt man also in diesem T-Shirt, verfärbt es sich gelb. Wäscht man es dann wiederum mit Waschmittel (alkalisch) wird es wieder lila. Das T-Shirt ist also ein guter Indikator dafür, aufzuzeigen wann es wieder an der Zeit ist etwas zu trinken.

Hier gehts zum Artikel: http://www.sueddeutsche.de/wissen/sport-gelb-vor-schweiss-1.981548