Buch Neurscheinung: Antitranspirante – Kampf dem Schweiß

Der Ratgeber befasst sich mit der Anwednung von Antitranspiranten auf der Basis von Aluminiumsalzen.

Alle Themen werden behandelt. Was ist der Unterschied zwischen einem Deodorant und einem Antitranspirant? Worin unterscheiden sich die Individualrezepturen vom Apotheker von den Fertigprodukten? Was ist drin und was muss bei der Anwendung beachtet werden, um den optimalen Erfolg zu erzielen? 

Solche und andere Fragen beantwortet der neue Ratgeber von Dietmar Stattkus, (www.antitranspirante.de) der auch schon das Buch „Hilfe, ich schwitze. Ursachen, Phänomene, Therapien“ verfasst hat. 
Den meisten Menschen ist Schwitzen unangenehm, insbesondere, wenn es mit Geruch verbunden ist. Die schweißhemmende Wirkung von Produkten auf Metallsalzbasis ist seit langem bekannt und durch Studien belegt. Im Kampf gegen den Schweiß spielen sie daher eine wichtige Rolle.
Wie Schweiß und Schweißgeruch entstehen, welche Arten des lokalen Schwitzens es gibt – vom Achselschweiß bis zum Ganzkörperschwitzen – beschreibt dieses Buch. Der grösste Teil des Ratgebers widmet sich jedoch der Indikation, Anwendung, Zusammensetzung und möglichen Nebenwirkungen der Antitranspirante auf Basis von Aluminiumsalz. 
Wenn Sie mehr erfahren möchten zur ersten Wahl bei Schweissproblemen ist dieses Buch zu empfehlen.