Alternative Behandlungen

Folgende Punkte können Einfluss auf eine überhöhtes Schwitzen haben:

  • Getränke
  • Ernährung
  • Kleidung
  • Körperliche Verfassung
  • Psychische Verfassung

Für Betroffene wäre es interessant zu wissen, ob die Punkte Einfluss haben. Somit könnte die Ursache eingegrenzt werden, eventuell Linderung oder sogar ein  Beseitigen der übermässigen Schweissproduktion erzielt werden.

Versuchen Sie Folgendes:

Trinken

Auf Kaffe verzichten

Es wird berichtet dass Kaffee ein Auslöser sein kann.

Viel trinken

Trinken Sie viel! Umso grösser das eingelagerte Wasser im Körper ist umso weniger muss der Körper die Haut kühlen. Dies ist oft ein Irrtum bei Schwitzern und glauben, bei weniger trinken würde man auch weniger schwitzen.

Salbeitee

Salbeitee wird überall empfohlen. Wir haben keine positive Rückmeldung, dass dies eine Verbesserung erbringen soll. Probieren Sie es trotzdem mal.

Auf Alkohol und scharfe Getränke verzichten

Je nach Person kann Alkohol eine überhöhte Transpiration hervorrufen.

Verzichten Sie auf scharfe Speisen. Vorallem alle Pfeffergewürze und Chilli können Auswirkungen haben.  

Kleidung / Schuhe

Leichte Kleidung, atmungsaktive, etc. Bei Fussschweiss sind gute Schuhe und Socken ein grosser Beeinflusser.

Sauna / Kneip

Sauna und Kneip sind auszuprobieren.

Stressabbau

Gestresst? Zu wenig Schlaf? All dies kann auch einen EInfluss haben.

 

Versuchen Sie die Tipps gegen Schwitzen auszuprobieren. Diese Methoden werden wahrscheinlich nicht zur Schweissfreiheit führen, jedoch können Sie eine Erleichterung bringen.